Programm Keltenpark 2022 (hier)

Öffnungszeiten des Keltendorfs
Samstag/Sonntag und Feiertage: 10.00-18.00 Uhr
Zusätzlich in den Ferien, Montag-Freitag 13:00-18:00 Uhr
Offene Führung zum Keltenpark jeden Sonntag um 15:00 Uhr.

 

20.+21. Oktober: Kongress in Innsbruck
Fachkongress in Innsbruck (Österreich) „Konservieren – Rekonstruieren – Visualisieren: Zur Präsentation prähistorischer Gebäude in archäologischen Freigeländen“. Michael Koch berichtet über „Keltischer Ringwall `Hunnenring` und Keltenpark Otzenhausen: im Spannungsbogen von Tourismus, Umwelt- und Denkmalschutz (Landkreis St. Wendel, Saarland / Dt.). [Veranstalter: Institut für Archäologien, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck]

29.+30. Oktober: Keltenküche Vorführung
Der Kräuterpädagoge und Kochbuch-Autor Christian Havenith berichtet über die Lebensmittel zur keltischen Zeit. Am Sonntag Führung zum Keltendorf mit Hörgenuss.

30. Oktober: Saisonende im Keltenpark Otzenhausen
Der Keltenpark schließt und öffnet seine Tore wieder Anfang April 2023.

8. November: Kelten-Stammtisch in Schwarzenbach
Um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Freihof“ in Schwarzenbach/Nonnweiler. Immer jeden zweiten Dienstag im Monat. Projektbesprechungen und Ideenbörse.

16. November: Vortrag in Wadern
Im Rahmen der Vortragsreihe des Heimatkundevereins Wadern berichtet Michael Koch über „Gottkönig oder Rinderbaron? Der Keltenfürst von Schwarzenbach und seine Welt.“ 

19.-20. November: Kelten hautnah – Workshops und Vorträge
Workshops und Vorträge zu Living History der Kelten. Bewerbung für Vorträge oder Workshops an info@hochwaldkelten.de 

13. Dezember: Kelten-Stammtisch in Schwarzenbach
Um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Freihof“ in Schwarzenbach/Nonnweiler. Immer jeden zweiten Dienstag im Monat. Projektbesprechungen und Ideenbörse.